Reinigung und Behandlung des Körpers Kräutern gegen Parasiten

Die Vertreibung von Ungeziefer Kräutern beinhaltet die Einhaltung bestimmter Regeln, die für eine wirksame Durchführung der Verfahren. Die Behandlung darf nur auf dem hintergrund einer völlig gesunden Organismus. Auszuschließen sind alle akute und chronische entzündliche Prozesse.

Menschen mit einer Geschichte von Gastritis oder Geschwür, müssen im Voraus, zu Beginn der Einnahme der Tinktur aus den Blättern und Wurzeln der Brennnessel, denn Sie hat eine Krampflösende und einhüllende Wirkung.

Vorbereitung auf die Entwurmung umfasst:

  1. die vorläufige Reinigung des Körpers — vor dem Eingriff wird empfohlen, einen Kurs der Reinigung der Leber, Nieren und Darm;
  2. die Einstellung der Stromversorgung — ein paar Wochen vor der Vertreibung der Würmer ist es wünschenswert, gehen Sie auf eine Vegetarische Kost, ausgeschlossen von der Ernährung von Fetten und schweren Mahlzeiten;
  3. die Einhaltung der Trinkkur — trinken Sie nicht nur von kohlensäurehaltigem Wasser (vorzugsweise gereinigt), mindestens 1,5–2 Liter pro Tag.

Direkt vor dem Eingriff der Vertreibung der Parasiten Kräutern machen müssen Einlauf Abkochung von Kamille oder ringelblume. Bei затрудненной Stuhlgang eine Woche vor Beginn der Therapie sollte beginnen, die tägliche Einnahme von Abführmitteln.

Die beste Wirkung Anti Wurm Reinigung des Körpers gibt in Kombination mit einer Diät, die fördert die Beseitigung von Toten Würmer aus dem Körper. Die Verwendung von Kräutern von Parasiten empfehlen wir die Kombination mit Einläufe oder dem Gebrauch von Abführmitteln.

ex herba parasites

Phytotherapie zur Behandlung von helminthiasis

Im Körper des Wirtes können gleichzeitig Parasitismus Würmer verschiedenen Klassen und Gruppen, verursacht dabei irreparablen Schaden für die Gesundheit. Am häufigsten gefunden Fadenwurm, Madenwürmer, breiter Bandwurm . Neben der medikamentösen Behandlung unter den Patienten beliebt und nicht weniger effiziente Methode für die Befreiung von helminthiasis als Anti parasitäre gras.

Die Volksmedizin kennt eine große Anzahl vermifuge Pflanzen, und Sie alle haben unterschiedliche Auswirkungen auf Helminthen. Daher stellt sich oft die Frage, welche Kräuter am besten zu trinken gegen Parasiten im menschlichen Körper.

Seine Entscheidung hängt von der Art der Würmer und Ihre Lokalisation im Körper-Medium. Wenn Sie pflanzliche Medikamente für den vorgesehenen Zweck und beachten Sie die Dosierung, kann man schnell ableiten von Würmern aus dem Körper.

Der Hauptvorteil der grünen Heiler, bevor Sie Medikamente zu deren Verfügbarkeit und Sicherheit. Antiparasitäre Kräuter sammeln und trocknen Sie selber oder kaufen fertige Gebühren in der Apotheke.

Pflanzen mit einem scharfen und brennenden Geschmack (Ingwer, Meerrettich, Knoblauch, Zwiebel, Pfeffer) kurzzeitig erhöhen die Temperatur des Körpers, was sich negativ auf die Erwachsenen Individuum. Darüber hinaus, eine starke antiseptische Wirkung von Gewürzen fördert die aktive Entfernung von ERZEUGNISSEN, deren Aufschlüsselung.

Bittere Kräuter zu töten Parasiten und haben eine bakterizide Wirkung, reinigt den Körper. Zu dieser Gruppe beordern Wermut und Nelken.

Pflanzen mit einem hohen Gehalt an Säuren (Sauerampfer, Rhabarber) auch zwingen die Würmer verlassen den menschlichen Körper.

Therapie Wurm-Befall Kräutern gelten als die schonendste Art und Weise des Umgangs mit der Krankheit. Freilich, eine solche Behandlung erfordert viel Zeit — von einigen Wochen bis zu mehreren Monaten.

Effektive Kräutertees

Unter den Patienten helminthiasis Aufgüsse sind sehr beliebt und antiparasitäre Tees aus Heilpflanzen. Dank der Verfügbarkeit und der Einfachheit der Zubereitung weit verbreitet sind die folgenden Rezepte:

  1. junge Birkenblätter aus dem Abend wird in eine Thermoskanne und Gießen Sie mit kochendem Wasser. Morgen Getränk abseihen und vor dem Essen nehmen ein Drittel Tasse. Infusion an einem kühlen Ort;
  2. Blumen und Schleifen Sie das gras Rainfarn pour 2 Tassen kochendes Wasser und lassen Sie für 10-12 Stunden. Dann das Tool filtriert und wenden im Laufe der Woche, bereitet jeden Tag eine neue Infusion. Trinken Sie den ganzen Tag, kleine Portionen;
  3. frische oder trockene Birkenknospen Gießen Sie 200 ml Wasser und Kochen bei schwacher Hitze 15 Minuten, abgekühlt und filtriert. Wenden Brühe ½ Tasse 4 mal pro Tag. Die therapeutische Kurs beträgt 7 Tage. Nach drei Tagen Pause die Behandlung fortsetzen.

Für die Aufzucht der Parasiten aus dem Körper oft unreife Walnüsse. Die Droge wird aus 100 G zerkleinerte, füllen getränkt Zucker und 1 Liter Wodka Früchte. Die Mischung wurde in einem dunklen Ort. Nach 7 Tagen ist die Tinktur fertig. Trinken sollten Sie ½ Teelöffel 3 mal pro Tag.

Vor der Anwendung von Arzneien pflanzlicher Herkunft es ist ratsam, einen Arzt zu konsultieren. Die Auswahl der Zutaten für die Brühe hängt von der Art der Würmer, sich im Körper.

Bittere Kräuter von Helminthen

Die Pflanzen enthalten Bitterstoffe, effektiv reinigen den Körper von Parasiten. Droge, hergestellt auf der Grundlage dieser Kräuter, führen zu Lähmungen aller Gruppen der Würmer.

Für die Behandlung nutzen wie aciclovir und Kräuter.

Wermut

Diese pflanze ist sehr effektiv bei der Bekämpfung von Parasiten. Es kann verwendet werden in Form von Pulver-1/3 Teelöffel auf nüchternen Magen oder Kräutertee zubereiten. Bittere Abkochung oral eingenommen oder machen reinigenden Einlauf.

Wermut Tinktur auf Wodka hilft vertreiben die meisten Erwachsenen, aber nehmen Sie das Mittel lange nicht Wert — möglicherweise das auftreten von Krampfanfällen und Halluzinationen.

Im Gegensatz zu anderen anti helminthic Gräser, Beifuß darf Frauen in allen Trimestern der Schwangerschaft.

Kalmuswurzel

Kraut enthält ätherische öle, Bitterstoffe und Gerbstoffe. Treibet die Würmer aus der Leber, verbessert die Funktion des Verdauungstraktes. Wird in Form von Abkochungen und Infusionen.

Nelke

Die Blüten der Nelken sind in der Lage zu zerstören nicht nur die Erwachsenen, sondern auch deren Eier und Larven.

Das gras nehmen in zerkleinerter Form auf der Spitze des Messers 3 Male im Tag unabhängig von der Mahlzeit. Wärmebehandlung Pflanzen unerwünscht ist. Nelke ist kontraindiziert für schwangere Frauen und Menschen, die Probleme mit dem Verdauungstrakt.

Methode drei Stufen Auswirkungen

Am nützlichsten wird als Reinigung des Körpers von Parasiten mit Hilfe einer Mischung aus pulverisiertem Blüten von Rainfarn, Nelken und Wermut. Die Methodik der Empfang ist seit langem bekannt und bewährt im Kampf mit der Band und den Runden Würmern. Medizin treibt die Erwachsenen und Larven.

Die Zusammensetzung der Mittel und die Einnahme der Einzeldosis Zutaten:

  • Wermutkraut — 300 mg;
  • Nelken — 0,5 G;
  • Rainfarn — 1 G.

Angenommen Pulver eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten und Wasser nachtrinken.

Behandlungsschema:

triad
  • der erste Tag — Teil 1;
  • der zweite Tag — Teil 2;
  • vom Dritten bis zum zehnten Tag — 3 Teile.

Trinken ist ein Kurs, empfehlen wir für ein Jahr wöchentlich verzehrt werden Mittel nach 3 Portionen. Die Droge hat die Gegenanzeigen — die Pathologie des Verdauungstraktes, Bluthochdruck, Schwangerschaft.

Würzige Kräuter

Alle Pflanzen mit scharfem Geschmack, erfolgreich fhren von Würmern aus dem Körper. Rühren Sie in einer Schale eine Prise scharfen Kräutern. Es ist sehr wichtig, um Gewürze wurden frisch und nicht wärmebehandelt wurden.

Die Liste der Gewürze ist ziemlich umfangreich, aber die beliebteste unter Ihnen Ingwer. Die Völker des Ostens und Asien täglich nutzen es als Prävention invasiver Erkrankungen. Es ist erwähnenswert, dass die brennende Wurzel wirkt nur auf Eier und Larven der Würmer, unter Umgehung der Erwachsenen.

Ingwer ist weit verbreitet als Gewürz zu einer Vielzahl von Gerichten. Daraus bereiten, Saucen, marinieren, Kochen aromatisch und gesundes Tee. Dabei ist es wichtig, dass die pflanze war frisch.

Granat

Bei invasiven Erkrankungen der Volksmedizin rät nehmen antiparasitic Infusion oder Abkochung von Krusten Granate. Dank des darin enthaltenen alkaloids können Sie schnell reinigen den Körper von Würmern.

Für die Zubereitung von Drogen mit Frucht schälen, vermahlen und mit Wasser (500 ml) für 6 Stunden. Dann Aufguss aufkochen und bei schwacher Hitze Kochen, bis die Hälfte des ursprünglichen Volumens, abseihen und trinken innerhalb einer Stunde. Nach 60 Minuten wird empfohlen, nehmen Abführmittel. Vollständig zu entfernen aus dem Körper der gefallenen von Würmern, nach 5 Stunden kann man einen Einlauf machen.

Therapie der Schale des Granatapfels nicht kombinierbar mit der Zulassung von Medikamenten. Gibt es Kontraindikationen für die Behandlung: Fieber, Hämorrhoiden, akute Nephritis, Menstruation und Schwangerschaft.

Datura

Nicht zuletzt unter anthelmintischen Kräuter nimmt Datura stramonium. Alle Teile der Datura sind sehr giftig, deshalb, die Verwendung für medizinische Zwecke, sind folgende Vorsichtsmaßnahmen einzuhalten:

  • zupfen Sie die oberirdischen Teile nur mit Handschuhen;
  • nicht halten Sie die pflanze nah an der Person und nicht atmen Sie den Duft der Blume;
  • nach dem Kontakt mit dope Ihre Hände gründlich mit Seife waschen.

Bewährt hat sich die Reinigung des Organismus mit Hilfe von Rauch. Dazu die trockenen Blätter der pflanze braten in einer Pfanne bis zum Erhalt der Rauch, der das atmen so lange wie möglich. Auf diese Weise können Sie vertreiben die Würmer aus der Lunge und die Organe des Sehens.

Einläufe von Helminthen

Reinigung des Körpers Träger von Bandwürmern sehr oft durchgeführt mit einer rektalen Reinigung. Zu Ihrer Herstellung nehmen dieselben Kräuter gegen Parasiten, und was für Infusionen oder dekokte. Trockene Pflanzen (Beifuß, Rainfarn, Mistletoe weiß) gebraut mit kochendem Wasser, 10-15 Minuten erhitzt, filtriert, abgekühlt und verwenden für die Behandlungen. Einläufe Outputting Parasiten, besser über Nacht.

Rektale Reinigung eine milde und effektive Wirkung auf den Körper des Patienten, die Zerstörung von Ungeziefer direkt an der Stelle Ihres Bewohnens und alsbald bringt Sie nach draußen.

Prävention die Entstehung von Würmern

Es ist bekannt, dass jede Krankheit ist leichter zu verhindern als zu heilen. So und Parasitismus Krankheit leichter zu verhindern, unterliegen den folgenden Regeln:

  • regelmäßig in der Wohnung zu tun Nassreinigung;
  • regelmäßig Entwurmung der Haustiere;
  • trinken mindestens 2 Liter sauberes Wasser pro Tag;
  • einhalten persönliche Hygiene, waschen Sie Ihre Hände nach Kontakt mit Erde und Tieren;
  • Wärmebehandlung alle Fleisch-und Fischprodukte, in keinem Fall verzehrt Sie roh.

Grundlegende Schutz vor allen Arten von Mikroorganismen, einschließlich Würmern, — ein starkes Immunsystem. Deshalb für die Prävention von invasiven Erkrankungen müssen ihn unterstützen, nehmen Vitaminpräparate und Immuno-Stimulanzien.

10.04.2018